REWATCH – 043 – Spiel mit dem feuer

Carries einst aufregende Treffen mit Big werden nach drei Wochen zunehmend schaler, die Hotelzimmer immer billiger. Sie beichtet Miranda ihre Affäre. Mit Aidan läuft es auch nicht so richtig, er geht nach Hause und sie verabreden eine Pause. Bei ihrem nächsten Treffen werden sie vor dem Hotel von Charlotte angetroffen, die Carrie danach ins Gewissen redet. Carrie überlegt beim nächsten Treffen mit Big in seiner Wohnung, wie sie aus der ganzen Nummer rauskommt, als plötzlich Natasha zu früh aus den Hamptons heimkehrt. Carrie versucht zu fliehen, Natasha verfolgt sie aber und stolpert auf der Treppe. Carrie bringt sie daraufhin ins Krankenhaus, wartet bis Big auftaucht und macht ihm klar, dass es vorbei ist, und kehrt dann nach Hause zurück, wo Aidan schon auf sie wartet.

Sam baggert den stadtbekannten Herumvögler Sam Raimi an, der als ihr männliches Gegenstück bezeichnet wird. Er verlangt aber einen HIV-Test als Eintrittskarte, und Samantha hat noch nie einen gemacht. Beim Arztgespräch muss sie die Anzahl ihrer Sexualpartner angeben. Sie ist furchtbar nervös, und bricht vor der Besprechung des Testergebnisses zusammen, ist aber negativ. Zur Belohnung vögelt er sie im Sling.

Miranda wird von einem Mann im Sandwichkostüm angemacht, und nachdem sie erst empört ist, findet sie ihn plötzlich sexy. Als er ihr dann doch sein Gesicht zeigt, lässt ihr Interesse nach.


avatar Chris Amazon Wishlist Icon Auphonic Credits Icon
avatar Nils Amazon Wishlist Icon